Presse & Media » Medienmitteilungen » Dreifache Ehre für den Golf Club Bad Ragaz
  • DE
  • EN
  • FR
  • AR
  • RU
  • IT
Jetzt Buchen
Buchen
Menu

Dreifache Ehre für den Golf Club Bad Ragaz

07.02.22

Rekordergebnis bei den «Swiss Golf Awards»: Die Schweizer Golfer haben den Golf Club Bad Ragaz gleich dreifach ausgezeichnet. Die Schweizer Golf Community hat Bad Ragaz als «Besten 18-Loch-Golfplatz der Schweiz» und als «Bestes Golf Restaurant der Schweiz» ausgezeichnet. Zudem geht der Spezialaward für das «Beste Schweizer Golf Hotel» ebenfalls nach Bad Ragaz. Damit hat das Restaurant gladys den Hattrick geschafft. Ein strahlender Ralph Polligkeit, Director of Golf & Sports, konnte kürzlich im Namen des gesamten Teams die Auszeichnungen entgegennehmen. «Der grösste Dank, geht an die Voter, die uns ihre Stimme gegeben haben. Sie haben aus einem ungewöhnlichen Jahr ein aussergewöhnliches gemacht. Gleichzeitig geben sie uns den Ansporn auch in der kommenden Saison wieder täglich unser Bestes für die Gäste und Golfer zu geben.»

 

Der Golf Club Bad Ragaz ist eine der ersten (Golf-)Adressen im Land. Das bestätigt die Schweizer Golfcommunity erneut bei den dieser Tage verliehenen «Swiss Golf Awards». Drei davon gehen nach Bad Ragaz. Das Restaurant gladys (13 GaultMillau-Punkte) konnte sich gar den Hattrick sichern und wurde zum dritten Mal als «Bestes Golf Restaurant der Schweiz» ausgezeichnet. Zum zweiten Mal in Folge verliehen die Golfer den Award als «Bester 18-Loch-Golfplatz der Schweiz» dem Golf Club Bad Ragaz. Eine besondere Auszeichnung kommt in diesem Jahr dazu: Der Spezialaward als «Bestes Schweizer Golfhotel» geht ebenfalls nach Bad Ragaz. Die Auszeichnungen des «Swiss Golf Awards» würdigen ausserordentliche Verdienste im Zusammenhang mit Dienstleistungen im Rahmen des Golfsports. Dabei bestimmt nicht etwa eine externe Jury, wer einen der begehrten Awards erhält. Vielmehr sind die Schweizer Golfer angehalten, beim Online-Voting die Stimme für ihre Favoriten abzugeben. Dieser Aufforderung kamen auch im vierten Jahr der Awards beinah 20’000 Golfbegeisterte nach.

 

«Unser tägliches Streben nach Perfektion wird mit diesen Auszeichnungen gewürdigt», so Ralph Polligkeit. So grosszügig ausgezeichnet zu werden sei gerade in diesen anspruchsvollen Zeiten etwas sehr Besonderes. «Ganz speziell wird die Auszeichnung dadurch, dass sie direkt die Meinung der Schweizer Golfer widerspiegelt und damit echt und ehrlich ist.» Damit die tägliche Spitzenleistung am Gast möglich sei, benötige es nicht nur einen Kopf an der Spitze, sagt Ralph Polligkeit, «dazu braucht es jeden einzelnen Mitarbeiter – angefangen bei den sensationellen Greenkeepern und dem tollen Restaurant Team, dem unermüdlichen Reinigungsstaff, den vielseitigen Allroundern, den erstklassigen Golf Pros, den umtriebigen Shop Ladies, den flexiblen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Sekretariats – und somit alle knapp 100 ‘Glücklichmacher’ des Golf Clubs.

 

Eine ganz besondere Ehre ist die dritte Auszeichnung als «Bestes Golf Restaurant der Schweiz» für das Restaurant gladys. Damit gehen die verdienten Lorbeeren an die engagierte Servicecrew um Sandra Raith sowie an Michael Pilman und seine Küchenbrigade. Der Küchenchef freut sich ausserordentlich: «Die Golfer und alle anderen Gäste mit meiner frischen, saisonalen Küche zu verwöhnen und zu überzeugen macht mich stolz.» Für ihn sei das ein ganz besonderer Ansporn frisch und gestärkt in die Saison 2022 zu starten. 

 

Die zweite Auszeichnung als «Bester 18-Loch-Golfplatz der Schweiz» in Folge ist für den Head Greenkeeper des Golf Club Bad Ragaz, Jonas Friedrich und sein Team, etwas Besonderes. Seine Bemühungen für einen einwandfreien Pflegezustand und einen landschaftlich attraktiven Platz finden damit erneut Bestätigung. Seit rund fünf Jahren werden durch Ralph Polligkeit und das Team ständig Adaptionen am Platz gemacht, welche bei den Golfern sehr gut ankommen. Gleichzeitig ist der Golf Club stolz darauf ISO 9001 und 14001 (Internationales Umweltmanagement) ausgezeichnet zu sein. «Gerade der Fokus auf den Natur- und Landschaftsschutz und ein konsequentes Umweltmanagement sind besonders wichtig», sagt Ralph Polligkeit, «wir tätigen ein hohes Investment an Zeit und finanziellen Mitteln, damit der Platz ein Ort vielfältiger Flora und Fauna aber auch sportlicher Höhepunkte gleichzeitig sein kann.» So sind in den letzten zwei Jahren mehrere Wildblumenwiesen auf dem Golfplatz angelegt worden und im letzten Jahr drei Bienenvölker auf dem Golfplatz eingezogen. Gemeinsam mit der örtlichen Wildhut wird stets auf naturgerechte Weiterentwicklung der Baum- und Ausgleichsflächen geachtet. «Wir sehen es als eine prioritäre Aufgabe eines renommierten Golfplatzes die Natur auf und um den Platz herum zu hegen und zu pflegen. Unsere Maxime lautet hier: Wir greifen so viel wie nötig, aber so wenig wie möglich in die Natur ein», sagt Polligkeit.

 

All das noch eingebettet in die Hotelangebote des Grand Resorts machen das Angebot rund. Der Award als «Bestes Schweizer Golfhotel» wurde in diesem Jahr als Spezialaward verliehen. Marco R. Zanolari, General Manager Grand Hotels, freut sich über diese Ehre: «Es macht uns ausserordentlich stolz, dass wir die anspruchsvollen Golf-Gäste begeistern können», so der Hoteldirektor, «ihnen den idealen Rahmen für diesen wunderbaren Sport zu bieten ist uns eine besondere Freude.»

 

Noch befindet sich der Golfplatz im Winterschlaf und das Restaurant gladys ist ebenfalls in der Winterpause. Ab Ende März 2021 ist das Team rund um Küchenchef Michael Pilman wieder täglich für seine Gäste da. Die Greenkeeper stecken mitten in der Saisonvorbereitung und werden je nach Witterungsbedingungen den Platz ebenfalls ab Ende März bespielbar machen. Das Golfteam freut sich.

Downloads

Medienmitteilung DOC Medienmitteilung PDF


Fotos zur Pressemitteilung

Klicken Sie auf ein Foto, um dieses in hoher Auflösung im Browser zu öffnen und mit Rechtsklick zu speichern.

PRESSEKONTAKT

IHR ANSPRECHPARTNER

Astrid Hüni, Director of PR & Communications
Grand Resort Bad Ragaz
Tel. +41 (0)81 303 27 34
E-Mail: astrid.hueni@resortragaz.ch

Nach oben

Online Reservation