Presse & Media » Medienmitteilungen » «Light Ragaz» lässt die Taminaschlucht zum zweiten Mal erstrahlen
  • DE
  • EN
  • FR
  • AR
  • RU
  • IT
Jetzt Buchen
Buchen
Menu

«Light Ragaz» lässt die Taminaschlucht zum zweiten Mal erstrahlen

23.05.18

Bad Ragaz strahlt – und zwar an einem ganz speziellen Ort: in der Taminaschlucht. Dort, wo die Quelle des weltberühmten Thermalwassers sprudelt, das den Ort in der Ostschweiz so bekannt gemacht hat. Zum zweiten Mal wird mit der «Light Ragaz» vom 4. Juni bis 30. September 2018 ein multimediales Lichtspektakel auf die grösste Naturleinwand der Welt projiziert.

 

Irgendwo zwischen Realität und Illusion gehen die Besucher in den Felsen hinein, denn hier wird mit neuester Technik die Geschichte der mystischen Welt des Quellwassers und der Kraft der Elemente erzählt. Erstmals hat die Zürcher Agentur Projektil im vergangenen Jahr diese einzigartige Show produziert und in den Kanton St. Gallen gebracht – mit großem

Erfolg. „Wir freuen uns sehr, dass das Spektakel in diesem Sommer wieder zu sehen ist“, sagt Patrick Vogler, CEO Grand Resort Bad Ragaz. Möglich wurde das durch die Zusammenarbeit der lokalen Tourismusorganisationen, des Kantons St. Gallen, der Gemeindebehörden und nicht zuletzt des Grand Resort Bad Ragaz.

 

Die Lichtkünstler können mit neuester Technik 3D-Effekte millimetergenau auf die Strukturen und Formen der rauen, bis zu 80 Meter hohen Felswände der Taminaschlucht bringen. In der zweiten Auflage erzählt „Light Ragaz“ unter dem Motto «Aquarell» eine fantastische Geschichte auf dem rund ein Kilometer langen bildgewaltigen Erlebnisweg.

 

Dem Thermalwasser und der Schlucht haftet ohnehin etwas Mystisches an – denn schon vor fast 800 Jahren entdeckte man das warme Wasser in dem kalten Gestein. Die Mönche des nahen Klosters Pfäfers etwa glaubten, in der Schlucht lebe ein Drache. Anders konnten sie sich im 13. Jahrhundert nicht erklären, woher die dauernden Nebelschwaden aus dem Eingangsbereich der Höhle kamen. Im Jahr 1242 war das Rätsel jedoch gelöst, man fand das warme und heilsame Wasser. Fast 300 Jahre aber sollte es noch dauern, bis der berühmte Mediziner, Naturforscher und Philosoph Paracelsus nach Bad Ragaz kam und die heilende Wirkung des Wassers bestätigte.

 

Einzigartiges Erlebnis von Juni bis September

Vom 4. Juni 2018 an verschmelzen Realität und Illusion und hauchen der

Taminaschlucht täglich bis Ende September 2018 neues Leben ein. Light Ragaz öffnet jeweils um 17:30 Uhr sein Portal in eine andere Dimension. Die spektakuläre Schönheit der Schweizer Natur findet sich dabei in einer bestechenden Symbiose mit modernster Technologie aus Schweizer Hand. Für Gäste, die diese spektakuläre Inszenierung der Taminaschlucht mit einem Aufenthalt im besten Wellnesshotel der Schweiz (SonntagsZeitung 2017) verbinden wollen, bietet das Grand Resort bis zum 30. September 2018 ein einmaliges «Light Ragaz Special» ab CHF 595.– pro Zimmer und Nacht an.

 

•          2 Übernachtungen inklusive grosszügigen Frühstücksbuffets

•          Zutritt zum Thermal Spa mit dem legendären Helenabad sowie Badeerlebnis in

           der beliebten Tamina Therme (öffentliches Thermalheilbad)

•          Willkommensgetränk an der Bar

•          1x 4-Gang Light Ragaz Dinner im Restaurant Bel-Air, Olives d'Or, Zollstube oder Namun

•          Eintritt zur Light Ragaz in der Tamina Schlucht inkl. Hin-und Rückfahrt mit dem Bus

 

Downloads

Medienmitteilung: DOC Medienmitteilung: PDF Medienmitteilung und Bilder: ZIP


Fotos zur Pressemitteilung

Klicken Sie auf ein Foto, um dieses in hoher Auflösung im Browser zu öffnen und mit Rechtsklick zu speichern.

PRESSEKONTAKT

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Anna Kristina Bichsel, Director of PR & Corporate Communications
Telefon +41 81 303 27 16 
Fax +41 81 303 27 18
presse@resortragaz.ch 

Nach oben

Online Reservation